TU Berlin

Servicebereich AusbildungIT-Systemelektroniker/in

Azubi @ als Logo, das i von Azubi ist als Fernsehturm dargestellt

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Achtung Bewerbungsstopp!

Ab dem 31.01.2018 gilt ein Bewerbungsstopp für diesen Beruf. Bitte sehen Sie von Bewerbungen nach diesem Datum ab.

Informations- & Telekommunikationssystemelektroniker/in



Informations- und Telekommunikationssystemelektroniker/innen planen, installieren und warten Systeme der Informations- und Telekommunikationstechniken.

Darunter sind Computer, IP Netzwerke, Telefonnetze und -anlagen, Software sowie komplexe Systeme zu verstehen. Ihre Aufgaben umfassen das Installieren von Hardware, das Sichern der Stromversorgung, das Konfigurieren der Software und die Inbetriebnahme des Systems.

Kundenspezifische Lösungen werden im Projektteam realisiert und unter Beachtung betriebswirtschaftlicher Aspekte durchgeführt. Typische Einsatzgebiete sind zum Beispiel die Administration von Computersystemen, Festnetzen, Funknetzen oder Softwaresystemen.

Persönliche Voraussetzungen:

  • selbstständiges Arbeiten
  • Interesse an Computern und Netzwerken
  • Erfahrungen mit Betriebssystemen
  • gute Kenntnisse in einer Textverarbeitungs- und Tabellenkalkulations- Software
  • Eignung zur Bildschirmtätigkeit

Schulische Voraussetzungen:

  • mittlerer Schulabschluss (MSA)

Die Ausbildung findet im dualen System zusammen mit dem OSZ IMT statt. Es gibt ein regelmäßiges  monatliches Ausbildungsentgelt. Für weitere Tarifdetails, folgen Sie bitte diesem Link.

Einzelheiten für eine Bewerbung und zu den Tarifdetails finden Sie hier.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Nach oben

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe