direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Achtung Bewerbungsstopp!

Ab dem 31.03.2017 gilt ein Bewerbungsstopp für diesen Beruf. Bitte sehen Sie von Bewerbungen nach diesem Datum ab.

Metallbauer/in

Fachrichtung Konstuktionstechnik



Metallbauer/innen be- und verarbeiten manuell und maschinell Bleche und Profile aus Stahl, Nichteisenmetallen und Kunststoffen. Beim Fertigen der Werkstücke nach Skizzen und Zeichnungen müssen sie anreißen, spanen umformen, schmieden, schweißen, nieten, kleben und schrauben.

Das Arbeitsgebiet umfaßt die Herstellung von Tür- und Fensterrahmen, Gittern, Geländern, Vordachkonstruktionen, Aufhängungen, Überdachungen und anderen Stahl und Metallbaukonstruktionen. Zu den Tätigkeiten gehören das Fertigen der Bauteile, das Montieren zu funktionsfähigen Konstruktionen, das Demontieren und Reparieren der Anlagen.

Einzelheiten für eine Bewerbung und zu den Tarifdetails finden Sie hier.

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre.

Nach oben

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Piwik für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

Kontakt

Herr Witt
Verantwortlich für
Metallbauer/in
Sekr. IV F 2
Gebäude VWS
Raum VWS 105
Telefon +49 (0)30 314-76608
Telefax +49 (0)30 314-76615

Berufsschule

Hans-Böckler-Schule
Lobeckstraße 76-81
10969 Berlin
Tel +49 (0)30 61670510
Fax +49 (0)30 61670599